Willkommen beim Burg Herzberg Festival!

Locke 2

Wir begrüßen Euch auf unserer Festival-Homepage!
Wir sind dankbar für die Liebe und Hilfe, die Ihr dem Festival zukommen lasst und wir hoffen, dass diese Seite hilft, die guten Vibes über das Jahr aufrecht zu halten.
Auf unserer Homepage findet Ihr Infos über das Festival, die auftretenden Bands, zahlreiche Fotos, . . .
Ihr könnt gerne via Telefon oder E-Mail mit uns in Kontakt treten. Obwohl wir leider nicht alle Anfragen beantworten können, freuen wir uns über jedes Feedback/jede Anregung.
Unter der Telefonnummer 0661 250 555 25 sind wir tagsüber fast ständig zu erreichen.

Natürlich könnt ihr auch mailen an: info(at)burgherzberg-festival.de


Hi from Festival’s office!

We welcome You on the homepage of the Burg Herzberg Festival!
We appreciate the love and support you show the Festival and hope this site is a way to keep those vibes flowing all year around.
Feel free to get in touch with us via telephone or e-mail!
Although we cannot respond to all your messages, we do enjoy reading them.

Some informations are also available in english – press „EN“ button in the main-menue.

Weihnachtskalender

06.12

The One and Only:

 

2016-kansas-logo-kopie

 

 

kansas-band-photo-2016

05.12.

Kommen wir zum ersten Highlight auf der Freakstage:

Fargo

fargo-logo-rot

Dazu verlosen wir zwei Bücher „Bis hierhin und so weiter“ von „Fargo-Peter“: Der reich bebilderte Schmöker umfasst an die 300 Seiten und lässt sein Leben im und mit dem internationalen Rock´n`Roll-Zirkus Revue passieren. Knorn war Musiker (er selbst würde sagen: Nein, falsch, ich war Bassist ), Musikmanager, Inhaber und Chef einer Plattenfirma. Sein nahezu gesamtes Leben stand der Hannoveraner auf, vor und hinter der Bühne. Zunächst als vermeintlicher Rockstar mit seinen Bands Fargo und Victory, dann als Manager von internationalen Rockgrößen wie unter anderem Michael Schenker, Glenn Hughes (ehemals Deep Purple), UFO und Uli Jon Roth, später als Visionär aber auch nüchterner Bilanzier und stiller Marktanalyst für sein ehemaliges Label ´Event Records`.

Schickt uns eine E-Mail an die info@burgherzberg-festival.de, warum Ihr das Buch unbedingt braucht. Die Gewinner werden Donnerstag benachrichtigt.

04.12.

Der All Music Guide bezeichnet ihn als das „führende Progressiv Rock-Genie der Post-Zappa-Ära”. Klingt gut;-)

Mike Keneally 

mk-live-photo-201503.12.

Heute gibt’s Konzert-Tickets zu gewinnen! Für das Konzert von Rainer von Vielen und Orange am Donnerstag, den 15.12., im Fuldaer KUZ Kreuz verlosen wir 5×2 Tickets. Mailt an die info@burgherzberg-festival.de, warum Ihr die Tickets braucht. Am Montag entscheiden wir im Büro, wer gewonnen hat. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

02.12.

Der psychedelische Rock-Trip für die Hauptbühne:

Pristine

PRISTINE. Foto: Marius Fiskum / www.mariusfiskum.no
PRISTINE.
Foto: Marius Fiskum / www.mariusfiskum.no

Und so hört sichs an:

01.12.

Gong

gong-by-ashley-jones-1

kommt zum Festival!!!

In dieser Besetzung:

Ian East – sax/flute

Fabio Golfetti – guitar/vox

Dave Sturt – bass/vox/synths

Kavus Torabi – guit/vox

Cheb Nettles – drums/vox

Vorverkauf 2017

Tickets kosten ab sofort 120 Euro inkl. deutschlandweit versichertem Versand, Parken und Campen. Bis zum 31.01. gibt’s dazu einen 10 Euro Gutschein fürs Merchandize auf dem Festival. In  unserem Büro in Fulda kosten die Tickets bei Barzahlung 110 Euro. Auch hier gibt’s bis zum 31.01. einen Gutschein.

Die könnt Ihr hier bestellen. Hinweis: Das ist kein Bezahl-Shop! Wenn nach 10 Arbeitstagen kein Zahlungseingang erfolgt ist, wird die Bestellung automatisch gelöscht. Weitere Details findet Ihr in der Rubrik „Tickets“.

Der Kalender ist mittlerweile ausverkauft. Bereits bestellte können wir noch ausliefern.

 

Konzerttipp

flyer_onstage_marburg

Orange „Pagre“ – Support: Rainer von Vielen

orange

Donnerstag, 15.12.2016, 20 Uhr VVK: 17,50€

KUZ Kreuz, Schlitzerstraße 81, 36039 Fulda

Hier geht’s zum Ticket: AD Ticket

VORANKÜNDIGUNG

Samstag, 1. April 2017, Orangerie Fulda

sdg