News / Infos

Nächstes Herzberg: 30.07. – 02.08.2020

Bandbestätigung:

Rainald Grebe & Die Kapelle der Versöhnung

„Seine Komik ist ein intellektueller Kollateralschaden auf dem Kriegspfad gegen die Einfältigkeit.“ Treffender als der Kollege von der Mainzer AZ kann man das Gesamtkunstwerk Rainald Grebe kaum beschreiben. Der Autor, Dramaturg, Schauspieler, Regisseur und Musiker ist eine Art singender Deutschland-Kolumnist, der im Comedy-/Musik-Kabarett-Bereich hierzulande eine Lücke füllt, von der wir vor ihm gar nicht wussten, dass es sie gab. „Pop ist per se nicht lustig, denn da geht es um Coolness“ stellt er fest und seine Lieder klingen, als würde er sie erst im Moment des Vortrags erfinden. In diesem Sommer haben Rainald Grebe und die Musiker seiner Kapelle der Versöhnung die Badehosen wieder eingepackt und sind erneut bei uns zu Gast. Wie immer wird die Sonne scheinen und die Stimmung ist dementsprechend.
Was gespielt wird entscheidet die Band kurz vorher und wer weiß? Vielleicht darf sich das Publikum auch etwas wünschen.
Wir sind schon gespannt!


Siena Root

Für erfahrene Festivalbesucher ein herz(berg)liches Wiedersehen, wer sie noch nicht kennt:
Siena Root aus Schweden gelten heute als eine der wegweisenden Bands in der Roots-Rockmusik.
Lange bevor der Retro-Trend die Leute dazu brachte, ihre alten Plattenspieler vom Dachboden herunterzutragen, veröffentlichten sie Vinyl-Schallplatten und ihre Live-Act sind eine kompromisslose Show mit original Vintage-Geräten, deren Sound die Rockmusik einst groß gemacht hat.


Wallis Bird

Wallis Bird.https://www.karakter-worldwide.com/ Berlin 2019 © Jens Oellermann Fotografie. To be used for free with a photo credit „Foto: Jens Oellermann“
Mit ihrer Passion, ihrem Temperament und ihrer musikalischen Wucht begeistert Wallis Bird seit über einem Jahrzehnt das Publikum und hat in dieser Zeit über 800 Shows gespielt.
Ihre explosive Mischung aus Irish Folk, Rock und Pop brachte ihr bisher mehrere internationale Preise ein. Ihre unbändige Energie auf der Bühne ist eines ihrer Markenzeichen; sogar die Irish Times hat einmal festgestellt,
dass sie „eine ganze Wirtschaft in Schwung bringen kann“.
Für den Festivalsommer 2020 hat sich die quirlige Irin etwas Neues einfallen lassen: Passend zu ihrem empowernden Album „Woman“ hat sie das irische All-Female-Trio Wyvern Lingo eingeladen, sie als Band für eine Reihe von Festivals zu begleiten.
 

Already confirmed:

Faber

Solar Fire

feat. Mick Rogers, Colin Pattenden, Mike Keneally and more …

New Model Army

Deadly Brothers

feat. Helge Schneider, Pete York & Henrik Freischlader

Rainald Grebe & Die Kapelle der Versöhnung

Groundation

Lisa Simone

Monkey 3

The Weight

Rosalie Cunningham

King Khan & The Shrines

Chico Trujillo

Sugarfoot

Lazuli

Henrik Freischlader Band

Mop Mop feat. Wayne Snow

Hannah Wicklund And The Steppin Stones

Orange

Kraan

Guru Guru

Epitaph

Siena Root

Wallis Bird

Drivin N Cryin

Jamaram meets Jahcoustix

Hochzeitskapelle

The Magic Mumble Jumble

Heavy Feather

Magic Bus

Space Debris

Hooffoot

Camembert

Monomyth

Azmari