News

Wo bekommt ihr noch Tickets? Ihr könnt weiterhin Tickets bei uns im Büro direkt abholen bzw. bei unseren VVK-Stellen (die findet Ihr hier: https://burgherzberg-festival.de/tickets/). Bei reservix.de könnt Ihr unsere Tickets noch online kaufen und bei allen VVK-Stellen deutschlandweit, die mit dem reservix-Ticketsystem arbeiten (dort werden sie Euch ausgedruckt).

Das Ticket an der Abendkasse kostet 160 Euro.


Motto Herzberg 2019 als PDF zum Download


Timetable

Unsere Timetable von der Main– und Freakstage, Lesezelt und Mental Stage sind jetzt online und als PDF zum Download bereit:

Timetable Mainstage

Timetable Freakstage

Timetable Lesezelt

Timetable Mental Stage


YouTube

Auf unserer youtube Playlist könnt ihr zu fast allen Bands Filme finden. Viel Spaß!



GRAHAM NASH

(Crosby, Stills & Nash) Live auf der Herzberg Bühne Sonntag, 28.07.2019

https://www.welt.de/kultur/article197195221/Rocklegende-Graham-Nash-Lasst-Woodstock-in-Ruhe.html

Über reservix gibt’s für den Sonntag ein Tagesticket, das ab 10 Uhr gültig ist und 66 Euro kostet.



Infos

Das Programm vom Höllenschuppen 2019

Alle Infos unter:

http://hoellenschuppen.de/

„Lärm“ auf dem Festival

In den letzten Jahren gab es immer wieder Unmutsbekundungen unserer Besucherinnen bezüglich der Lautstärkereglung während der Festivaltage.
Wir nehmen dies ernst.
Unser wunderbares Festival ist auch deswegen so schön, weil die Generationen sich dort mischen und Kleinkinder mit ihren großen Geschwistern, ihren Eltern und Großeltern auf dem Festival keine Seltenheit sind. Wir haben festgestellt, dass das große Campinggelände „Neue Heimat“ ein sehr schöner ruhiger Ort ist, um dem Trubel von Freakcity zu entkommen. Deshalb wird auch zukünftig dort keine laute Musik zu hören sein.
In Freakcity können und wollen wir die Vielfalt des Herzbergs allerdings nicht zu sehr beschneiden.
Im letzten Jahr haben wir versucht, die Bühnen und Stände so zu platzieren, dass sich die Musik dort weniger überschneidet. Die Rückmeldungen hierauf waren durchaus positiv.
Wir haben uns bereits im letzten Jahr darauf geeinigt, dass wir bis 3.00 die Lautstärke nur bei schlimmem Soundclash beschränken werden Unabhängig davon bitten wir aber alle Teilnehmerinnen des Festivals, vom Standbetreiberin bis zur Minibühne, die Lautstärke und auch die Musikauswahl unserer Festivalphilosophie anzupassen. Es macht absolut keinen Sinn, zu versuchen, mit großer Lautstärke auf sich aufmerksam zu machen und die nächste Bühne oder den Nachbarstand übertrumpfen zu wollen.
Ab 3.00 wird die Musik dann leiser, damit die Frühaufsteher ein paar Stündchen ruhen können.
Ab 5.00 möchten wir gerne für ein paar Stunden keine „Dosenmusik“ auf dem Festival hören. Wir behalten uns vor, dies auch umzusetzen.
Es gibt hier genau eine Ausnahme! Das Morgentanzritual in die aufgehende Sonne mit DJ Electric am Sonntagmorgen an der Mentalstage, die in diesem Jahr näher an die Freakstage rückt und hier den Tänzerinnen einen noch schöneren Ort für ihre Performance gibt.
Alle Musik und auch alle anderen Lärmquellenerzeuger*innen halten wir dazu an, nach den Konzerten auf den offiziellen Bühnen 10 Minuten zu warten, bis der Sound wieder startet. Oft gibt es noch Bühnenansagen und wichtige Informationen gehen sonst unter.
Singt und tanzt und nehmt Rücksicht aufeinander!
Love& Peace
Euer Festivalteam


Bands 2019

Alle Bands – alle Bühnen auf: LINE UP

MAINSTAGE 2019 u.a.:

NNEKA

MEUTE

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist MEUTE-8_Steffi_Rettinger-700x467.jpg

SOPHIE HUNGER

DANIEL NORGREN

CHRIS ROBINSON BROTHERHOOD

ALLMAN BETTS BAND

UFO