Türchen Nr. 5

Herzberg Adventskalender – Türchen Nr. 5
Juhuuu! Wir freuen uns heute sehr, dass wir euch den wunderbaren Faber für Herzberg 2022 bestätigen können.
 
Der Schweizer Songwriter Faber schreibt pointierte Songs, die zu den Klügsten und gleichzeitig Polarisierendsten gehören, die es in deutscher Sprache zur Zeit zu hören gibt, aber oft anecken.
Denn keiner bringt wie er die Ambivalenzen der Jetzt-Zeit auf den Punkt. Alles widerspricht sich. Die einen wollen den Planeten retten, fahren aber mit dem SUV zum Biomarkt. Die anderen schauen Pornos, können sich aber nicht mehr verlieben. Allein die Oberfläche gibt noch Halt. Sinn macht längst nichts mehr.
Und Faber steht daneben, ein Glas Wein in der Hand, versteht die Welt nicht mehr, versteht sich selbst nicht mehr, und tut das, was er am besten kann: Er singt darüber – wenn es sein muss, auch vor der Bühne.
(Sein Debüt erschien übrigens auf dem Label einer guten Freundin unseres Festivals, Sophie Hunger.)